0802_Basel

Musikhochschule Basel


Verfahren:
Projektstudie
Ort: Basel
Jahr: 2008
Fläche: 3500m2 BGF
Leistung: LPh 1-2


Im historischen Stadtzentrum von Ba­sel befindet sich das Grundstück. Es liegt auf dem Vorplatz des Musical Theaters und es gibt einen Höhenunterschied bis zu 9m  auf der 3.500qm großen Grundfläche. Die Funktionen der Musikhochschu­le sind in zwei Gebäudeteilen getrennt. Zwischen dem Unterrichtsbereich und dem Konzertbereich gibt es einen of­fenen Platz, der aber durch ein halb­kreisförmiges Treppenhaus mit dem unteren Platz verbunden wird. Das Gebäude des großen Konzertsaals befindet sich an der Straßenecke. Der Saal ist von der äußeren Fassadenhül­le abgesetzt Das Licht fällt durch das transluzente Dach, leicht und gestreut in das Gebäude ein. Durch den unre­gelmäßigen Abstand zwischen dem inneren Kern und der Fassadenhülle ergibt sich ein Lichtschattenspiel.